Ferienhaus Sardinien 2018 - Angebote, Preise& Tipps

  • Ferienhaus Sardinien Olbia

Ein Ferienhaus auf Sardinien ist für viele die optimale Unterkunft auf der Mittelmeerinsel. Über verschiedene Online-Vermittler oder auch von privat kann man bequem und sicher schon von Deutschland aus ein Feriendomizil auf Sardinien zu mieten.

Die Angebote für Sardinien sind hier zahlreich, besonders an beliebten Urlaubszielen wie Costa Rei, Villasimius, Muravera, Ogliastra, San Teodoro, Santa Teresa di Gallura und Castelsardo . Auch im Inselinneren lassen sich schöne Ferienhäuser mit nicht allzu langer Autofahrt zum Strand finden, oft mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

HIER BUCHEN: Angebote für Ferienhäuser 2018 auf Sardinien
Ferienhaus Sardinien Sa Turri

Vergleichen Sie mehr als 3.000 Unterkünfte auf Sardinien in unserer Online- Ferienhaussuche . Urlaubsdomizile mit Fotos, detaillierter Beschreibung, Bewertung, Verfügbarkeit und Karte. Hier günstig buchen, schon ab 42€/Woche

Fewo Costa Rei
Ferienwohnungen und Ferienhäuser Costa Rei - Saison 2018
Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Costa Rei: Monte Nai, Sant'Elmo, Piscina Rei, Rei Marina. Infos, Tipps und Online-Buchung!
Fewo San Teodoro
Ferienhäuser und Ferienwohnungen in San Teodoro 2018
Sie möchten eine Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in San Teodoro mieten? Hier finden Sie interessante Infos rund um San Teodoro. Finden Sie jetzt Ihre nächste Ferienunterkunft!
Urlaub mit Hund
Urlaub mit Hund auf Sardinien 2018
Nützliche Tipps für den Urlaub auf Sardinien mit Hund: Hundefreundliche Unterkünfte und Strände

Ferienhaus am Meer

Ein Ferienhaus am Meer ist die ideale Lösung für einen familienfreundlichen Urlaub auf Sardinien. Man sollte bei der Planung darauf achten, daß der nahegelegene Strand auch wirklich gut zu Fuß zu erreichen ist, und ob es sich um einen Sandstrand oder eine Felsküste handelt.

Oft sagt die Distanz zum Meer allein nicht alles aus. Man sollte immer sehr genau die Beschreibung von Unterkunft und Lage lesen. Oft besitzen Unterkünfte am Meer einen privaten Strandabschnitt, in dem Liegen und Sonnenschirme gemietet werden können.

Direkt am Meer ist es nicht einfach, eine erschwingliche und qualitativ hochwertige Lösung zu finden. Man daher sollte längere Zeit im Voraus planen, um zu vermeiden, daß die beliebtesten Objekte schon belegt sind.

Ferienhäuser mit Pool

Ein Ferienhaus mit Pool kann auf Sardinien eine preisgünstigere Alternative zum Domizil direkt am Meer sein. Schon ab etwa 400€ pro Woche kann man online Ferienhäuser für 4 Personen im Monat Juni finden. Diese sind meist in Anlagen integrierte Reihenhäuser im ansprechenden typischen Baustil der Costa Smeralda. Wer im alleinstehenden Objekt seinen Pool zur Alleinbenutztung haben möchte, muß deutlich tiefer in die Tasche greifen, die Auswahl ist dementsprechend auch geringer.

Wenn man außerhalb der Hauptsaison bucht, sollte man sich im voraus informieren, in welchen Monaten der Swimmingpool geöffnet ist. In einigen Fällen kann der Pool gegen Aufpreise auch außerhalb der Saison betrieben werden. Da auf den Fotos der Objekte die Dimension des Schwimmbeckens nicht immer erkennbar ist, beschreiben die Anbieter normalerweise klar die Größe und Tiefe.

Ferienhäuser von privat

Vor Ort kann man bei der Touristenauskunft der Urlaubsorte auch Ferienhäuser direkt von Privat mieten. Diese Lösung bietet sich vor allem in der Nebensaison an, da in der Hauptsaison im Juli und August viele Unterkünfte von italienischen Urlaubern belegt sind. Wer dieses Risiko vermeiden möchte, sollte besser im Voraus online buchen .

Im Internet finden sich zahlreiche Angebote von privat . Oft werden das Urlaubsdomizil, seine Ausstattung und Lage sehr detailliert und mit Fotos beschrieben, so daß man sich auch aus der Ferne ein realitätsgetreues Bild machen kann. Viele Sarden sprechen Englisch oder auch Deutsch, so daß es vor allem in den beliebten Ferienorten selten Kommunikationsprobleme gibt.

Auswahl und Tipps beim Online- Buchen

Bei der Auswahl des Hauses sollte man die Beschreibung sehr genau lesen und sich die Fotos gut ansehen. Wer z.B. von einer freistehenden Villa in ruhiger Lage träumt, tut gut daran, zu überprüfen, daß es sich bei der Unterkunft nicht um ein Reihenhaus in einer großen Ferienanlage mit Disko und Animation handelt.

  • Was die Ausstattung in Sardinien betrifft, sollte man sich klar sein, daß sie dem lokalen Standard entspricht, gelegentlich kann sie etwas einfacher als in Deutschland ausfallen. Mittlerweile sind aber vielen Ferienhäuser mit Spülmaschine, Waschmaschine und TV ausgestattet, und auch Internet und Klimaanlage kann man in manchen Unterkünften finden.
  • Vor Ort wird in den meisten Fällen eine Kaution verlangt, die oft bar zu zahlen ist.
  • Was Extrakosten betrifft, sollte man beim Buchen darauf achten, ob zum Beispiel Strom, Wäsche, Endreinigung, Internetnutzung im Aufenthaltspreis enthalten sind, oder extra angerechnet werden.
  • Haustiere sind in vielen Ferienhäusern auf Sardinien erlaubt, oft wird eine Gebühr von etwa 50€ für sie berechnet.
  • Einkaufsmöglichkeiten findet man bei Objekten in Ferienanlagen meist in Form von kleinen Supermärkten, die allerdings meist nicht das ganze Jahr über geöffnet sind, sondern im allgemeinen von Mitte Juni bis Mitte September. In den Ferienorten an der Küste findet man aber meist ohne Probleme auch grössere Supermärkte oder Discounts.
  • In vielen Fällen ist keine Heizung vorhanden. Wenn man ausserhalb der Saison bucht, sollte man also genau hinsehen, da der Standard fur Wärmeisolierung der sardischen Bauweise nicht immer dem deutschen entspricht.
  • Preise und Saison : Auf Sardinien sind die Preise der Hauptsaison, vor allem im Monat August, deutlich höher als im Rest des Jahres, was daran liegt, dass Sardinien auch bei den Italienern selbst ein extrem beliebstes Ferienziel ist. In der Nebensaison hingegen sind die Unterkünfte normalerweise sehr preiswert. Daher kann man also vom Preis nicht unbedingt Rückschlüsse auf die Qualität ziehen.